TYPO3 MULTISHOP

Heil- und Kräutergarten Dr. Bruker in Lahnstein

„Der Mensch wird krank, weil er sich falsch ernährt. Der Mensch wird krank, weil er falsch lebt.“ M. O. Bruker Millionen Menschen kennen den engagierten Arzt und Ernährungspionier Dr. Max Otto Bruker (1909 – 2001), vor allem aber werden noch heute seine rund 30 Bücher über Krankheitsursachen gelesen. Gesundheit an Leib und Seele – dazu gehörte für den Gartenliebhaber Bruker der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und die Anerkennung der Schöpfungsgesetze. M.O. Bruker: „Die Krankheitshäufigkeit in der Bevölkerung ist ein Gradmesser dafür, wie weit die Menschen sich von den Schöpfungsgesetzen, der Na - tur, entfernt haben.“ Dieser wunderschön gestaltete Garten steckt voller Über - raschungen. Sie brauchen nur dem mit blühenden Wiesen gesäumten Rundweg zu folgen. Der obere Gartenabschnitt mit der erlebbaren Sonnenuhr ist hell und farbenfroh mit Kräutern, Teesorten und homöopathischen Pflanzen gestaltet.
Im schattigen Waldbereich finden sich wilde Farne, heimische Waldpflanzen und ein Sumpfbeet.
Der Raum der Stille, die Kneipp-Anlage mit großen Liegesteinen und viele Ruhezonen laden zur schöpferischen Pause ein. 85
Der obere Gartenabschnitt ist bis zum Raum der Stille und der Kneippanlage
auch für Rollstuhlfahrer in Begleitung gut zu erreichen.

  • Größe: ca. 2000 qm
  • Öffnungszeiten: durchgehend
  • Führungen: für Gruppen nach Vereinbarung, Anmeldung unter Tel.: 02621-917010
  • Eintrittspreise: keine
  • Infomaterial: siehe Homepage

 

Informationen

Adresse: Dr. Max-Otto-Bruker-Straße 3, Lahnstein

  • Einkaufen: ja, Bücherstube im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus
  • Essen und Trinken: ja, in angrenzenden Kurgebäuden (eingeschränkt öffentlich)
  • WC: ja, im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus
  • Parkplätze: für PKW an der Straße, Keine Busparkplätze
  • Bahnhof: Bhf. Oberlahnstein, Fußweg ca. 45 Min., Buslinie 571
  • Wandern: Rheinsteig angrenzend